Von der Technischen Hydromechanik zu Environmental Fluid Dynamics
7. und 8. März 2024

Von der Technischen Hydromechanik zu Environmental Fluid Dynamics
7. und 8. März 2024

Marco Albert Öttl (M.Eng.)

Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach, Lehrgebiet Wasserbau und Technische Hydromechanik sowie Technische Universität Dresden, Institut für Wasserbau und Technische Hydromechanik

Vortrag

Probabilistische Bewertung der Böschungsstabilität von Flussdeichen auf Basis numerischer Strömungssimulationen für die praktische Anwendung

Marco Albert Öttl (M.Eng.)

Vita / Werdegang

  • Januar 2022 – heute: Projektingenieur wbu Consulting Ingenieur GmbH (Siegen)
  • November 2021 – heute: Promotion zum Dr.-Ing. am Institut für Wasserbau und Technische Hydromechanik (TU Dresden), Thema: Probabilistische Analysen von Flussdeichen unter Berücksichtigung multivariater Einwirkungen
  • Oktober 2020 – heute: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach, Fakultät Bauingenieurwesen
  • März 2019 – Oktober 2020: Master of Engineering, Bau- und Umweltingenieurwesen (Universität Luxemburg und Technische Hochschule Deggendorf)
  • Oktober 2015 – März 2019: Bachelor of Engineering, Umweltingenieurwesen (Technische Hochschule Deggendorf)

Forschungs-/ Arbeitsschwerpunkte

  • Hochwasserrisikomanagement
  • Risikobasierte Zuverlässigkeitsanalysen
  • Statistische und numerische Modellierung von hydrologischen und hydraulischen Prozessen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner