Von der Technischen Hydromechanik zu Environmental Fluid Dynamics
7. und 8. März 2024

Von der Technischen Hydromechanik zu Environmental Fluid Dynamics
7. und 8. März 2024

Dr. rer. nat. Falko Wagner

Institut für Gewässerökologie und Fischereibiologie (IGF) Jena

Vortrag

Fischverhalten in Turbinen und Pumpen – Ergebnisse ethohydraulischer Modellversuche

Dr. rer. nat. Falko Wagner

Vita / Werdegang

  • seit 2012 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Fischereiwesen
  • seit 2012 verschiedene Lehraufträge an Fachhochschule Erfurt, Bauhaus-Universität Weimar, TU Dresden
  • 2005 Gründung und Leitung des Instituts für Gewässerökologie und Fischereibiologie Jena (IGF)
  • 2003 – 2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Hydrolabor Schleusingen, Bauhaus-Universität Weimar
  • 1999-2003 Promotionsstipendium der DFG, Arbeit im Graduiertenkolleg „Funktions- und Regenerationsanalyse belasteter Ökosysteme“ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und Dissertation
  • 1993-1998 Biologiestudium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Forschungs-/ Arbeitsschwerpunkte

  • Untersuchung der Fischmigration im Freiland und Labor mittels Telemetrie, Sonar und Kamerasystemen
  • Ethohydraulik
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner