Von der Technischen Hydromechanik zu Environmental Fluid Dynamics
7. und 8. März 2024

Von der Technischen Hydromechanik zu Environmental Fluid Dynamics
7. und 8. März 2024

Dr. Jens Grundmann

Technische Universität Dresden, Institut für Hydrologie und Meteorologie, Professur Hydrologie

Vortrag

Zum Einsatz künstlicher Intelligenz für die optische Bestimmung von Wasser-stand und Durchfluss in natürlichen Fließgewässern

Dr. Jens Grundmann

Vita / Werdegang

  • Seit 2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter für Lehre und Forschung an der Professur Hydrologie der Technischen Universität Dresden
  • 2009 Promotion zum Dr.rer.nat.
  • Seit 2014 Leitung der Arbeitsgruppe „Angewandte Hydrologie“ an der Professur

Forschungs-/ Arbeitsschwerpunkte

Hydrologie, Hydrometrie, Wasserbewirtschaftung, Hochwasser, Vorhersagesysteme und Unsicherheiten

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner