M.Sc. Katharina Bensing

Technische Universität Darmstadt, Fachgebiet Wasserbau und Hydraulik

Vortrag

Fischverhalten besser verstehen mithilfe von Multiparameterdaten
von Katharina Bensing, Jeffrey A. Tuhtan, Boris Lehmann

Vita / Werdegang

Meinen Bachelorabschluss im Studiengang Bauingenieurwesen habe ich an der Hochschule Mainz erworben und in dessen Rahmen ein Auslandssemester an der University of Dundee (Schottland) absolviert. Den ergänzenden Masterabschluss habe ich im Anschluss ebenfalls im Studiengang Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Darmstadt erworben. Während der gesamten Zeit habe ich studienbegleitend in verschiedenen studentischen Beschäftigungsverhältnissen mit thematischem Schwerpunkt im Bereich Wasser gearbeitet – an der HS Mainz, im Ingenieurbüro Dr.-Ing. Kainan Seiler (Bereich Abwassertechnik), bei Arcadis Darmstadt in der Abteilung Infrastruktur/Wasser sowie am Fachgebiet Wasserbau und Hydraulik der TU Darmstadt (TUDa) im Bereich Ethohydraulik und hydrodynamisch-numerischer Simulationen. Mit meiner anschließend begonnenen und derzeit aktuellen Tätigkeit als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Wasserbau und Hydraulik (TUDa) konnte ich meine Arbeiten fortsetzen und promoviere aktuell zum Thema „Ethohydraulische Modellierung“.

Forschungs-/ Arbeitsschwerpunkte

Ethohydraulik, HN-Simulationen, Messung und Analyse turbulenter Strömungen