© WBK2021

Dr. Heiko Apel

GFZ Deutsches GeoForschungsZentrum Potsdam

Vortrag

RIMurban ÔÇô Ein generalisiertes Modell zur Absch├Ątzung von Hochwasserrisiken durch Starkregen

von Dr. Heiko Apel

Vita / Werdegang

seit 12/2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am GeoForschungsZentrum Potsdam (GFZ), Sektion Hydrologie

10/1998 – 05/2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut f├╝r Geo├Âkologie der Technischen Universit├Ąt Braunschweig, Abteilung Umweltsystemanalyse

10/1991 – 03/1998 Studium der Geo├Âkologie an der Technischen Universit├Ąt Braunschweig

Forschungs-/ Arbeitsschwerpunkte

  • Hochwasserrisikoanalysen
  • Hydraulische Modellierung
  • Modelloptimierung
  • Sedimentdynamik und -transport
  • Hydrologische Prozesse
  • Hydrologische Vorhersagemodelle